Tag Archives: outing

Nazi Timo Steinmann in der Nachbarschaft geoutet!

Der Faschist Timo Steinmann

Am 11. September haben wir Timo Steinmann in seiner Nachbarschaft im Eichtal geoutet:

Der Nazi und NPD Anhänger Timo Steinmann (geb. 14.05.1989) wohnt in der Eichtalstraße 7, Braunschweig. Hier lebt er aktuell zusammen mit Dennis Steinhagen im 3.OG des Mehrfamilienhauses im Eichtal und kann seit langem zum Umfeld
der aktiven Nazis in Braunschweig gezählt werden.

Zuletzt beteiligte sich Steinmann, nachdem es eine längere Zeit ruhig um den Faschisten war, öffentlich bei den Aufmärschen der Braunschweiger Impfgegner*innen, lief auch hier mit bekannten Nazis und bedrohte Journalist*innen. In diesem Zusammenhang nahm er auch an Kundgebungen der NPD-Kampagne „Deutschland gegen den Coronawahnsinn“ teil. Continue reading Nazi Timo Steinmann in der Nachbarschaft geoutet!

Nazioutings und ihre Erfolge

Bild von L. Richei; Unterschrift: Outing - Nazi in der NachbarschaftAm Sonntag, den 14.06. wurde der Nazi Lasse Richei abermals in seinem derzeitigen Wohnumfeld rund um den Frankfurter Platz geoutet. Nachdem es nach seinem letzten Gerichtsprozess für kurze Zeit etwas ruhiger um den braunschweiger Nazi geworden war, müssen wir wieder einmal darauf aufmerksam machen, dass er weiterhin aktiver Faschist ist und Kontakte zu anderen Nazischlägern aufrecht hält. Continue reading Nazioutings und ihre Erfolge

Kein Vergeben, Kein Vergessen, Nazis haben Namen und Adressen!

Am heutigen Samstag den 7. März wurde der Faschist Florian Gerwig in seiner Nachbarschaft im Östlichen Ringgebiet als Nazi geoutet. In den Straßen um seine Wohnung, die sich in der Bergstraße 18 befindet, wurden Flugblätter verteilt, die über seine Aktivitäten als Faschist aufklären und durch verschiedene Beispiele aufzeigen wie aktiv Gerwig in der Naziszene in Braunschweig, sowie überregional ist.

Hier erhaltet ihr das verteilte Outingflugblatt.

Wenn ihr uns Informationen über Naziaktivitäten geben könnt, selbst Stress mit Nazis habt oder von ihnen bedroht werdet, dann schreibt uns eine Mail oder kommt im Antifaschistischen Café vorbei!

Kein Fußbreit dem Faschismus! Schaut nicht weg! Greift ein!

Achtung Nazi in der Nachbarschaft!

Am vergangenen Wochenende wurde der Nazi Sascha Schulz in seiner Nachbarschaft mit Hilfe von Flugblättern geoutet. Diese wurden in den Straßen um seine Wohnung in der Frankfurter Str. 264 im Westlichen Ringgebiet in Briefkästen verteilt und an Türen aufgehangen.

Seit Jahren beteiligt sich Sascha Schulz regelmäßig an Aktionen aktiver Nazigruppen aus Braunschweig und Aufmärschen in ganz Deutschland.

Mit seiner Wohnung im ersten Obergeschoss links am Frankfurter Platz dient Schulz immer wieder als Anlaufpunkt für Nazis, die Menschen – die nicht in Ihr Weltbild passen – durch Drohungen oder Gewalttaten einschüchtern oder verletzen.

Nazis vertreiben! Das WRG bleibt antifaschistisch!

Hier das verteilte Flugblatt: >>>> Outing-Flyer Sascha Schulz <<<<